Kategorie: Veranstaltung

ENTFÄLLT: 19.05.2014 – Infoveranstaltung: “Druck von Rechts”

[notice]¡¡¡ Die Veranstaltung muss leider wegen Krankheit des Referenten entfallen !!![/notice]   In mehreren europäischen Ländern sind rechte und rechtspopulistische Parteien bei Wahlen auf dem Vormarsch. Die “Wahren Finnen” beispielsweise vervierfachten 2011 ihren Stimmenanteil auf fast 20%. Sie reklamieren, die wahren Interessenvertreter der “kleinen Leute” zu sein und hetzen mit rassistischer Rhetorik gegen MigrantInnen und Flüchtlinge. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=773

12.&13.05.2014 – Infoveranstaltung: “Rechte Euro-Rebellion”

Buchvorstellung und Infoveranstaltung zur “Alternative für Deutschland” (AfD) Erst im Frühjahr 2013 als vermeintliche Anti-Euro-Partei gegründet und bereits im September letzten Jahres nur knapp am Einzug in den Bundestag gescheitert – die Aufstiegsgeschichte der “Alternative für Deutschland” (AfD) ist durchaus ungewöhnlich rasant und nicht minder gefährlich. Die AfD rechnet sich gute Chancen aus, in das Europäische …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=772

Rechte Erzieherin in Lüneburger Kita

In einer Lüneburger Kita soll eine Erzieherin nach Jahren Erziehungspause ihre Stelle wieder einnehmen. Dagegen gibt es empörten Widerstand der Eltern, die seit nunmehr 2 Jahren gegen eine Wiederaufnahme des Beschäftigungsverhältnisses kämpfen, weil damals bekannt wurde, dass die Erzieherin enge Beziehungen zur NPD und weiteren rechten Kreisen unterhält, resp. darin eingebunden ist. Anfangs mit Erfolgen, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=722

Keine Neonazis in unserer Stadt – Der NPD die Rote Karte zeigen

Laufend aktuelle Infos auf: www.antifa-lg.de Die Neonazis der NPD veranstalten zur niedersächsischen Landtagswahl eine Wahlkampftour mit Stopps in einer Reihe von Städten. In dem Zusammenhang hat diese extrem rechte Partei für Mittwoch, 16. Januar 2013 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr auch eine Kundgebung auch in Lüneburg angemeldet. Diese Provokation darf nicht widerspruchslos zur Kenntnis genommen werden. Die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=716

Das Vergangene ist nicht tot, es ist nicht einmal vergangen – 20 Jahre nach den rassistischen Brandanschlägen von Mölln

  Mölln ist einer der schrecklichen Orte rassistischer Gewaltverbrechen vor zwei Jahrzehnten. Drei Menschen starben am 23. November 1992 bei zwei Brandanschlägen jugendlicher Neonazis. Das Haus der Familie Arslan wurde von Neonazis mit Molotow-Cocktails angezündet. Bei dem Brandanschlag wurden die 10jährige Yeliz Arslan, die 11jährige Ayse Yilmaz und Bahide Arslan ermordet. Vor Mölln hatten rassistische …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=709

Infoveranstaltung “Braune Schatten – Neonazis in Lüneburg”

Aktivitäten, Strukturen und Veränderungen – eine Bestandsaufnahme Seit Mitte Juli 2012 ist in Lüneburg eine Zunahme neonazistischer Aktivitäten zu verzeichnen. Nach einer Minikundgebung der NPD am 14. Juli 2012 kam es zu verschiedenen Sachbeschädigungen und Bedrohungen, die sich vor allem gegen alternative und linke Wohnprojekte und Treffpunkte richteten. Höhepunkt dieser Aktivitäten war die Messerattacke auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=702

Infoveranstaltung: “Platt, dumm, ungefährlich? – Rechtspopulismus”

Abbild des Flyers zur Veranstaltung "Platt, dumm, gefährlich..."

ACHTUNG!!! TERMINÄNDERUNG!!! VERANSTALTUNG VERLEGT!!! Am 22. Juli 2011 tötete ein Attentäter in Norwegen 77 Menschen. Sein Antrieb: “Die Verteidigung des Abendlandes” gegen vermeintliche “Überfremdung” und “Kulturlosigkeit”. Ein Aufschrei der Erschütterung und Empörung ging durch Europa. Quer durch alle politischen Lager war mensch sich einig: Hier war ein Wahnsinniger am Werk, ein Psychopath. Doch ganz egal, welche psychischen Faktoren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=674

Eröffnung der Ausstellung “Neofaschismus in Niedersachsen” und Auftaktveranstaltung im Glockenhaus

Vor einem vollen Glockenhaus wurde heute Abend die Ausstellung “Neofaschismus in Niedersachsen” eröffnet. Gleichzeitig stellte sich das veranstaltende “Bündnis für Demokratie / Netzwerk gegen Rechtsextremismus” und seine inhaltlichen und zukünftigen Schwerpunkte vor. Lennard Aldag (Deutscher Gewerkschaftsbund) führte in das Thema ein und Olaf Meyer (Antifaschistische Aktion LG/UE) riskierte einen Blick zurück, in die 12 jährige …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=583

Veranstaltungsreihe und Ausstellung in Lüneburg

15. bis 25. August 2011: Mit der „Unabhängigen Wählerliste Lüneburg – Bündnis Rechte“ (UWL) treten Neonazis im Landkreis Lüneburg zur Kommunalwahl am 11. September 2011 an. Die UWL ist eine Tarnorganisation der NPD, die den Nazis ein scheinbar seriöses, harmloses und bürgernahes Gesicht geben soll. Im Landkreis Lüneburg sind verschiedene extrem rechte Organisationen aktiv und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=517

Aktiver “Tag der Befreiung”

Die Aktivitäten zum diesjährigen “Tag der Befreiung vom Naziregime” waren bunt und vielfältig. Viele der im Bündnis für Demokratie / Netzwerk gegen Rechts organisierten Gruppen, Initiativen und Parteien waren vor Ort, um die Industrie und Handelskammer. Der Schwerpunkt lag diesmal bei verschiedenen Lesungen mit und ohne Mikrofon zu diesem historischen Datum. Die Lüneburger Bevölkerung interessierte …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=501