Tag: NSU

Do, 13.11.: NSU: Rechter Terror und das Versagen des Staates

Drei Jahre ist es her, dass sich der “Nationalsozialistische Untergrund“ (NSU) selbst enttarnte. Zehn Morde, mehrere Sprengstoffanschläge und zahlreiche Banküberfälle gehen auf das Konto dieser rechten Terrorgruppe. Die Täter waren keine isolierte Zelle, sondern fest in organisierte Strukturen – nicht nur in Thüringen oder Sachsen – eingebettet.   [pullquote align=”left|center|right” textalign=”left|center|right” width=”30%”] Donnerstag, 13. November 2014 19 Uhr VHS …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=815

Keupstraße und Rassismus

 Anschlag – Folgen – Konsequenzen – »Ein rechtsradikaler Hintergrund kann ausgeschlossen werden« (Otto Schily, 10.06.2004). Weil nicht sein konnte, was nicht sein durfte, schloss der damalige Bundesinnenminister einen rassistischen Hintergrund des Nagelbomben-Anschlages in der Kölner Keupstraße sofort aus. Heute wissen wir es besser. Heute wissen wir von den rassistisch-motivierten Ermittlungsmethoden der Polizei, das der Verfassungsschutz seine V-Leute in den Nazigruppen systematisch schützte …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=779