X X-Z

Author's posts

Nazi-Aufmarsch in Hamburg und sonstewo verhindern!

Heute hat das Hamburger Oberlandesgericht das Verbot des Naziaufmarsches am morgigen Samstag bestätigt und die Beschwerde der Anmelder zurückgewiesen.  Auch das OVG befürchtet „Gewaltexzesse“ und für das OVG ist es „nicht ersichtlich, dass der Versammlungsleiter in der Lage und willens wäre, eine derartige Gewalteskalation zu unterbinden”. Die Nazis haben jetzt noch die Möglichkeit zum Bundesverfassungsgericht zu gehen. Eine Entscheidung kann …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=918

Solidaritätsbekundung für den IG Metall Gewerkschaftssekretär Lennard Aldag

Nach der kürzlich bekannt gewordenen Überwachung des IG Metall Gewerkschaftssekretärs Lennard Aldag durch den niedersächsischen Verfassungsschutz ist es unumgehbar, dass auch wir uns als „Lüneburger Netzwerk gegen Rechts“ zu Wort melden. Wir erklären uns gegenüber Lennard Aldag, als Teil des Netzwerkes gegen Rechts in seiner Funktion als Gewerkschaftssekretär der IG Metall Verwaltungsstelle Celle Lüneburg, solidarisch. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=913

Pegida – Alltagsrassismus bekommt ein Gesicht

Seit einigen Monaten stehen auf Marktplätzen quer durch die Republik tausende Menschen, die sich über die, ihrer Meinung nach, zunehmende „Islamisierung“ der Gesellschaft beklagen. Anstatt sich aktiv einzubringen und Menschen zu unterstützen, die aus der schlimmsten Gefahr um ihr Leben fliehen, oftmals schwerst traumatisiert sind und hier in aller Regel nach einer langjährigen Flucht endlich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=874

11.06.15 – HIGHLIGHT: Rolf Gössner – Vortrag zur heillosen Verstrickung des “Verfassungsschutz'” in rechte Szenen und Parteien

„Neonazis im Dienst des Staates – Zur heillosen Verstrickung des „Verfassungsschutzes“… Ausgehend von der schockierenden Neonazi-Mordserie, die Ende 2011 ohne Zutun des Staats- und Verfassungsschutzes aufgedeckt wurde, widmet sich Rolf Gössner dem Inlandsgeheimdienst «Verfassungsschutz», seiner braunen Vergangenheit und politischen Ausprägung sowie seinem dubiosen V-Leute System, mit dem er Neonazi-Szenen und rechtsextreme Parteien unterwandert hat. Der Referent berichtet aufgrund eigener Recherchen über die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=910

Mi. 03.06.15 – Veranstaltung: “Versagen mit System”

Zur Skandalgeschichte des (so genannten) “Verfassungsschutzes” Veranstaltung zur Ausstellung „Versagen mit System“ Lüneburger Netzwerk gegen Rechts widmet sich der Skandalgeschichte des Verfassungsschutzes Offiziell dient der sogenannte Verfassungsschutz (VS) als „Frühwarnsystem“ gegen Bedrohungen der verfassungsmäßigen Ordnung der Bundesrepublik. Ausgehend von der Ausstellung „Versagen mit System“ (vs-ausstellung.tumblr.com) des Forums für kritische Rechtsextremismusforschung (FKR) wird die These vertreten, dass …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=906

10. Mai 2015: Dokumentarfilm “Ozarichi” im Scala-Kino

Kurz nach dem Befreiungstag des 8. Mai zeigt die VVN-BdA-Kreisvereinigung Lüneburg zusammen mit dem  “Scala-Kino” Lüneburg am Sonntag, den 10. Mai 2015, um 11:00 Uhr den “Ozarichi”-Dokufilm. In der Nähe der Ortschaft Ozarichi in Weißrussland haben im März 1944 Wehrmachtstruppen der 9. Armee ein furchtbares Kriegsverbrechen begangen, bei dem innerhalb weniger Tage etwa 10.000 für …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=887

8. Mai 1945 – 8. Mai 2015

70. Jahrestag der Befreiung Am 8. Mai 1945 wurde nahezu ganz Europa von Faschismus und Krieg befreit. In Deutschland erlebten in erster Linie die überlebenden Verfolgten, die Tausenden, die noch in den KZ´s eingesperrt waren und Widerstandskämpfer*innen diesen Tag als Befreiung. Aber auch wir alle, die wir heute leben, verdanken die Chance eines Lebens in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=882

Di. 25.11.14: Braune Schatten – Extrem rechte Erscheinungsformen und Aktivitäten in Bleckede

Nicht immer sofort erkennbar, aber dennoch sind auch in Bleckede rechte Jugendliche und Neonazis aktiv. Sichtbar wird dies immer mal wieder durch viele Aufkleber der NPD, neonazistischer Kameradschaftsgruppen oder der rassistischen Gruppierung der “Identitären”. Auch kam es schon mehrmals zu rassistischen Beleidigungen und Bedrohungen. Ein Gruppe von jungen Leuten aus der Region versucht hier “ihr Revier” zu markieren und macht …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=859

So. 23.11.14: Gedenkveranstaltung zum 22. Jahrestag des rassistischen Brandanschlags von Mölln 1992

anıları canlı tutma mücadelesi das erinnern erkämpfen reclaim and remember Die Erinnerung zurück zu erkämpfen – an das Geschehene, an das Vergessene, an das Verschwiegene, an das unter den Teppich Gekehrte, an die Ursachen und die Folgen, an das Davor und das Danach. Diese Forderungen sind nach wie vor aktuell. Das Haus der Familie Arslan …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=861

Do, 06.-21.11: Ausstellung Nicolaikirche: “Opfer rechter Gewalt in Deutschland 1990 – 2012”

Vom 6. bis 21. November 2014 zeigt das Lüneburger Netzwerk gegen Rechts in der St. Nicolai-Kirche die Ausstellung „Opfer rechter Gewalt in Deutschland 1990 – 2012“. Die Ausstellung porträtiert Menschen, die seit 1990 rechter Gewalt zum Opfer gefallen sind. Viele wurden getötet, weil für sie im Weltbild der extremen Rechten kein Platz war; manche, weil sie den Mut hatten, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=823