Demobericht der Humanistischen Union

Die Anti-Nazi-Demo in Lübeck ist eine Woche her. In dieser Woche wurde medial ein Bild von den Demonstrationen gezeichnet, was hier in Lüneburg dazu instrumentalisiert wird, den “Schwarzen Block” an die Wand zu malen.

Liest man nun den Beobachtungsbericht der DemonstrationsbeobachterInnen der Humanistischen Union, einem Menschenrechtsverband, der in Lübeck sehr aktiv ist, dann stellt sich die Situation deutlich anders dar.

Der Bericht ist sehr lesenswert und kann hier eingesehen werden:

Demobericht nach der Anti-Nazi-Demo am 28.03.09 in Lübeck

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/?p=108